2 In Entertainment

10 Buchtipps für den Sommer 2017

Buchtipps für den Sommer

Ob am See, Fluss, am Meer, auf der Wiese oder auf dem Balkon – wenn die Sonne ruft, dann kommen wir! In unseren schönsten Bikinis und Badeanzügen und unseren flauschigsten Badi-Tüchern geht’s ab in die wohltuenden Sonnenstrahlen.

Sommer = Lesewetter!

Ich persönlich liebe es, stundenlang auf dem Liegestuhl oder im Sand rumzuliegen. Verantwortungsbewusst, natürlich: Sonnencréme ist wichtig, Kinder! Und ab und zu ein bisschen Schatten ist auch keine schlechte Idee. Trotzdem: “sünnele” gehört zu meinen liebsten Hobbies im Sommer.

Immer mit dabei ist bei mir natürlich ein gutes Buch. Wie kann man sich die Zeit besser vertreiben, als mit einem guten Buch? Früher habe ich meine Eltern immer zur Verzweiflung getrieben, weil ich meinen Koffer mit gut 6 Kilo schweren Büchern gefüllt hab. Strandferien ohne meine Bücher war – und ist auch heute noch – für mich ein absolutes No-Go! Mittlerweile bin ich aber, auch meinem Rücken zuliebe, auf das etwas leichtere E-Book umgestiegen.

Seid ihr auch Sommer-Leseratten? Dann aufgepasst: Hier kommt meine Top Picks für den Sommer 2017:

10 Buchtipps für den Sommer 2017

 

1Buchtipps für den Sommer. Into The Water von Paula Hawkins

Das neue Buch von der Autorin des Bestsellers “The Girl on the Train” ist da! 

Auch dieses Mal gibt es wieder Tote – zwei Frauenleichen werden an die Ufer des gleichen Flusses angespült. Die Geschichte verfolgt das Schicksal der Tochter des zweiten Opfers, und deren Tante, die durch den Tod ihrer Schwester an einen Ort zurückkehren muss, den sie ihr Leben lang versuchte, hinter sich zu lassen.

Welche Geheimnisse werden die beiden Frauen aufdecken?

Für Fans von: Gillian Flynn (Gone Girl), Megan Abbott (The Fever)

 

2. Dare Me von Megan AbbottBuchtipps für den Sommer

Teenager sind komplizierte und manchmal grausame Wesen – und wenn Megan Abbott etwas kann, dann die faszinierende Welt dieser Wesen in Worte fassen.

In “Dare Me” taucht sie ein in die Welt der Mädchenfreundschaften, wo alles ein haarscharfer Balanceakt zwischen hoch und tief, Hass und Liebe, Kooperation und Konkurrenz zu sein scheint. Die Freundschaft zwischen den Cheerleadern Addy und Beth scheint unzerstörbar zu sein. Bis ein neuer, weiblicher Coach zur Gruppe stösst. Dann wirbelt auch noch ein Suizid die eng verbundene kleine Gruppe auf.

Loyalitäten werden auf die Probe gestellt und Geheimnisse gelüftet, die lieber im Dunkeln geblieben wären. Was steckt wirklich hinter diesem mysteriösen Tod?

Für Fans von: Donna Tartt (The Goldfinch), Gillian Flynn (Gone Girl)

 

Buchtipps für den Sommer3. Homegoing von Yaa Gyasi

Ein einziger Moment kann dein ganzes Schicksal verändern. Yaa Gyasi erzählt die Geschichte zweier Schwestern und ihrer Leben, so verschieden wie Tag und Nacht.

Effia und Esi sind Halbschwestern, geboren im Ghana des 18. Jahrhundert. Während Effia mit einem Engländer verheiratet wird, der ihr ein komfortables Leben ermöglicht, ereilt Esi kein so schönes Schicksal. Sie wird gefangen und nach Amerika verkauft, wo sie und ihre Kinder für Generationen als Sklaven gehalten werden.

Das Buch verfolgt die Geschichten der beiden Schwestern und spinnt so eine faszinierende Geschichte über Familie, Schicksal und die gesellschaftlichen und politischen Hürden, die diesen zwei Frauen in einer dunklen Zeit der menschlichen Geschichte widerfahren.

Für Fans von: Historischen Romanen

 

4. Sorry to Disrupt the Peace von Patty Yumi CottrellBuchtipps für den Sommer

Eine Detektiv-Geschichte ohne den klassischen Detektiv – das erwartet euch bei Patty Yumi Cottrells neuem Buch.

Helen Moran nimmt gerade eine Lieferung von IKEA entgegen, als ihr Onkel anruft und die Bombe platzen lässt. Ihr Adoptiv-Bruder soll sich selber umgebracht haben. Die Umstände scheinen klar auf die Gründe für den Suizid zu sein, doch Helen ist skeptisch. Kurzerhand kauft sie sich ein One Way Ticket zurück in ihre Heimat und geht der Sache auf den Grund.

Für Fans von: Unkonventionellen Detekiv-Geschichten, Crime

 

Buchtipps für den Sommer5. Killings of the Flower Moon: The Osage Murders and the Birth of the FBI von David Grann

In diesem Buch beleuchtet David Grann die über 20 Morde an Mitgliedern des Osage Indianerstamms, die durch Ölfunde auf ihrem Land reich geworden waren.

Dies war auch einer der allerersten Mordfälle, den das noch junge FBI übernahm. Grann untersucht den Fall und seine schockierenden Entdeckungen im Detail und erzählt so spannend über einen der berüchtigsten Massenmord der USA.

Für Fans von: True Crime Cases

 

6. The Wicked Boy von Kate SummerscaleBuchtipps für den Sommer

Ein schockierendes Verbrechen aus dem viktorianischen Zeitalter, neu aufgewickelt und untersucht von Kate Summerscale. Eine Woche lang liessen es sich Robert und Nattie Coombes gut gehen. Sie verkauften Wertgegenstände ihrer Eltern in der Stadt und gingen damit zum Zirkus oder leisteten sich Süssigkeiten oder üppige Mahlzeiten. Jedem, der fragte, erzählten sie, ihre Mutter wäre zu Besuch bei einem Verwandten. Doch eine Woche später entdeckte eine Tante die Leiche von Mrs. Coombes…

Was steckte hinter dem eiskalten Mord von Robert Coombes an seiner eigenen Mutter? Und wieso hat es über eine Woche gedauert, bis jemand etwas gemerkt hat?

Für Fans von: True Crime Cases

 

Buchtipps für den Sommer7. Saint Death von Marcus Sedgwick

Ein Buch das in einer Zeit, in der Trump Präsident der USA ist und Flüchtlinge das Tagesthema sind, genau den Zeitgeist trifft.

Saint Death handelt von Faustino und Arturo, die in einer mexikanischen Stadt nahe der Grenze zur USA leben. Und sie sind auf der Flucht. Auf der Flucht vor der Gang, die Faustino dummerweise um ein bisschen Geld erleichtert hat. Das Buch handelt von Bandenkriegen, Drogenkartellen und dem allgegenwärtigen Thema Migration.

Für Fans von: Mystery & YA Genre

 

8. Labyrinth Lost von Zoraida CórdovaBuchtipps für den Sommer

Alex ist eine Bruja, also eine Hexe, und dazu noch eine sehr mächtige. Doch sie will lieber normal sein und versucht deswegen an ihrem Geburtstag, sich Mithilfe eines Zaubers ihrer Kräfte zu entledigen. Das geht natürlich mächtig schief und als Konsequenz verschwindet ihre ganze Familie spurlos. Und der einzige Weg, sie zurück zu holen, ist mit dem unheimlichen brujo Nova nach Los Lagos zu gehen, dem Land zwischen den Welten.

Für Fans von: Charmed, YA & Fantasy Genre

 

Buchtipps für den Sommer9. Rising Strong von Brené Brown

Brené Brown schreibt in diesem Buch über ihre eigenen Erfahrungen, sowie ihre Forschung zu Themen wie Mut und Resilienz. Was bleibt übrig, wenn alles schief geht? Wieder aufstehen und weitermachen. Ihre Einsichten sind sowohl persönlich als auch wissenschaftlich und schaffen so eine spannende Narrative übers Mensch sein.

Für Fans von: Psychologie & Self Help Büchern

 

 

10. Angel Catbird Vol. 1 von Margaret Atwood, Johnnie Christmas & Tamra BonvillainBuchtipps für den Sommer

Spätestens nach dem überwältigenden Erfolg der TV-Serie “The Handmaid’s Tale”, die auf dem gleichnamigen Buch von Margaret Atwood basiert, ist die Autorin in aller Munde.

2016 hat sie sich in ein für sie neues Gefilde begeben und eine Graphic Novel kreiert. Angel Catbird dreht sich um Strig Feleedus, der seine DNA aus Versehen mit der einer Katze und einer Eule mischt. Was aus seiner Mutation resultiert ist ein aufregendes und witziges Abenteuer.

Für Fans von: Graphic Novels, Johnnie Christmas, Margaret Atwood, Superhelden

 

 

Und, war etwas für euch dabei? Oder habt ihr vielleicht sogar etwas gefunden, dass ihr für die Reading Challenge brauchen könnt? 😉 Sagt es mir in den Kommentaren!

2 Comments

  • Reply
    foehnlocke
    31/05/2017 at 11:01

    Hey Cat

    Coole Liste hast du da gebastelt! Beitrag gefällt! *Däumchenhoch
    Das Wetter ist ja gerade der OBERHAMMER – sogar auch mal in der Schweiz!
    Wer hätte das gedacht 🙂 Ich habe einen ca. halben Meter hohen Stapel an Büchern zu Hause neben meinen Bett gesammelt, welche ich alle gerne lesen würde. Aber irgendwie habe ich trotz des Traumwetters keine Zeit.
    Hmmm… mal gucken was das Pfingstwochenende so bringt 🙂
    Liebste Grüsse & viel Sonnenschein nach Züri !
    Foehnlocke.

    • Reply
      Cat
      31/05/2017 at 13:33

      Hi Foehnlocke! 😀

      Haha, ja, das kenn ich nur allzu gut! Ich kann aber irgendwie auch nie an einem Buchladen vorbei laufen, ohne etwas zu kaufen…
      Meistens les’ ich dann dafür in den Ferien gleich fünf Bücher im Turbo-Modus durch! 😛

      Liebe Grüsse & viel Sonne zurück an dich!
      Cat

    Leave a Reply