0 In Health & Wellbeing/ Lifestyle

Dinge, die mich diesen Monat glücklich machen

Dinge die glücklich machen

Ich denke irgendwie viel zu oft darüber nach, was mich alles stört und unglücklich macht. Das ist doch eigentlich total kontra-produktiv! Anstatt mich darauf zu konzentrieren, was ich doof finde, sollte ich meine wertvolle Aufmerksamkeit doch viel lieber all den Dingen widmen, die ich so richtig toll finde! Darum hab ich jetzt auch eine Liste gemacht: Dinge, die mich diesen Monat glücklich machen. So einfach geht das!

Summer Vibes

Endlich ist der Sommer da! Oh, wie ich ihn vermisst habe… Zeit, die hübschen Kleidchen wieder auszugraben, jeden Morgen mit Sonnenbrille aus dem Haus gehen, nicht an eine Jacke denken müssen und natürlich: EISKAFFEE!

Natürlich gibt’s auch Dinge, die ich nicht vermisst habe, zum Beispiel den Moment, in dem man in der ÖV mit den nackten Oberschenkeln am Stuhl kleben bleibt. Oder die kleinen Schweissanfälle jedes Mal, wenn man mal etwas schneller gehen muss. Oder Sonnenbrände.

Aber hey! Das ist alles sehr verkraftbar, wenn man dafür bis abends spät auf dem Balkon chillen oder endlich wieder in die Badi kann – oder?

Wonder Woman

Ich weiss nicht, ob’s hier schon jemand gemerkt hat, aber ich bin so was von hyped auf den neuen Wonder Woman Film, der diese Woche ins Kino kommt – heute, um genauer zu sein! Seit sicher drei Wochen kann ich’s kaum mehr aushalten. Gefühlt ALLE Reviews der letzten paar Wochen hab ich schon gelesen, manche sogar zweimal. I’M READY!

Morgen ist’s dann aber endlich soweit! Ich pack mir meine Mädels und wir gehen ins KIno, um mit der ersten weiblichen Superheldin auf dem Big Screen gegen das Böse in der Welt zu kämpfen. Hell yeah!

Ferien planen

Dieses Jahr sieht’s leider etwas mager aus mit meinen Ferien. Thailand wird für mich wohl die einzig längere Reise dieses Jahres bleiben. Ist zwar schade, aber so schlimm auch wieder nicht. Dafür habe ich immerhin noch ein paar kleinere Ausflüge geplant, um meine Reiselust zu stillen. Ganz ohne kann ich eben auch nicht. 😉

In drei Wochen geht’s zum Beispiel für vier Tage ab nach Amsterdam. Und obwohl ich in den letzten paar Jahren öfters da war, liebe ich es immer noch, mich über allerlei Cafés, Restaurants, Bars und Hotspots zu informieren. Ich liebe diese Stadt und habe noch lange nicht alles davon gesehen!

Wahrscheinlich werden wir nur die Hälfte all der Dinge, die ich ge-bookmarked habe, auch wirklich besuchen können. Aber darum geht’s im Endeffekt ja nicht. Mir macht das Planen und Suchen und Notieren allein schon sau viel Spass – und das reicht doch völlig. 🙂

Festivals!

Ich liebe Musik Festivals! In den letzten Jahren bin ich sogar einiges herumgereist, um Festivals in anderen Ländern zu besuchen – hat sich sehr gelohnt! Dieses Jahr bleibts für mich leider bei der Schweiz. Aber wir haben hier auch eine handvoll wirklich cooler Festivals. Mich findet ihr dieses Jahr sicher am Zürich Open Air – ganz vorne bei Major Lazer 😉

Für diejenigen, die grad nicht an einem Festival abhängen, aber trotzdem gern gute Musik hören: Sundaze Vol. 2

Dinge die glücklich machen

Glacé-Zeit

Sommerzeit heisst auch Glacé-Zeit! Nicht, dass ich nicht sowieso zu jeder Jahreszeit Eis esse, aber im Sommer schmeckt’s einfach noch ein bisschen besser. Ihr glaubt mir nicht? Dann fragt mal die Leute, die momentan in Zürich jeden Tag vor der Gelateria di Berna eine halbe Stunde oder länger anstehen 😛

Und obwohl ich sehr gerne neue Glacé-Sorten ausprobiere, so bleib ich doch meiner Rakete treu – für mich immer noch das Nummer 1 Sommer-Badi-Feierabend Glacé schlecht hin!

Balkon sitzen

Am See sünnelen und faulenzen ist ja schön und gut und auch den Wald mag ich in seiner grünen Pracht im Sommer sehr gerne. Aber manchmal bin ich einfach zu faul und träge, um mich in der Hitze noch gross zu bewegen. Und dann gibt’s nur eins: Balkon sitzen!

Mein Balkon gibt mir alles, was ich brauche. Sonne, Schatten, frische Luft, grüne Umgebung, weiche Kissen… und das alles nur wenige Schritte von meinem Bett entfernt. Ich meine, seid mal ehrlich, gibt’s was Besseres? Ich glaube nicht!

Lange Tage, kurze Nächte

Seit es wieder später dunkel wird, ist meine Party-Laune wie neu erwacht! Vom Winterschlaf erwacht, quasi. Ich geniesse es wieder öfters, abends mal wegzugehen und die Nacht durchzutanzen – etwas, das die letzten Monate leider etwas zu kurz gekommen ist.

 

Das sind einige der Dinge, die mich diesen  Monat(und hoffentlich auch die folgenden noch 😛 ) glücklich machen. Wie sieht’s bei euch aus? Was macht euch im Moment so richtig happy? 

Dinge die glücklich machen

No Comments

Leave a Reply